Drucken

1. Mannschaft

Feudenheim, 23.06.2018

Saisoneröffnung am 07.07.2018

Die Sommerpause lässt Ruhe beim ASV einkehren, aber diese dauert nicht mehr lange an. Neu-Cheftrainer Markus Kreis erwartet die 1. Mannschaft unseres ASV Feudenheim am 07.07.2018 zur Saisoneröffnung und Vorbereitungsstart auf die Spielzeit 2018/2019.

Mit dabei werden nach jetzigem Stand sechs Neuzugänge sein, unter denen auch zwei Rückkehrer stehen. Sebastian Schura und Patrick Gailing wechseln vom SC Käfertal zurück zur Lauffener Straße. Gailing spielte bereits in der Jugend beim ASV und Schura war viele Jahre ein fester Bestandteil der damaligen 2. Mannschaft. Mit den beiden kommen ebenfalls vom SC Käfertal Vito Pasculi, Lars Seufert und Daniel Lackmann.

Im Tor wird Neuzugang Markus Wollnik vom Kreisligaaufsteiger SV Enosis Mannheim die Mannschaft verstärken. Wollnik hütete als Nr. 1 das Tor der Griechen und hatte maßgeblichen Anteil am Aufstieg von Enosis.

Weiterhin freuen sich die Verantwortlichen einen Großteil des letztjährigen Kaders gehalten zu haben und zur Saisoneröffnung auch die bekannten Gesichter wieder zu sehen.

Nun gilt es für Markus Kreis und seinen Co-Trainer Dirk Ritschel das neue Team in den sechs Wochen der Vorbereitung auf die neue Saison einzustellen. Natürlich dürfen hierbei auch Teambuilding-Maßnahmen nicht fehlen und so steht nach dem ersten Training ein gemeinsamer Nachmittag mit Grillen an. Hierzu sind auch die Familien der Spieler, die ehrenamtlichen Helfer des ASV, sowie unsere Gönner und Unterstützer recht herzlich eingeladen.

Eine Woche später geht es für unser Team dann zu einem gemeinsamen Ausflug nach Dirmstein zur Soccergolf-Arena, ehe dann die im Laufe der Vorbereitung die Vorbereitungsspiele beim FC Hochstätt-Türkspor, dem FV 03 Ladenburg 2 und dem FC Germania Friedrichsfeld anstehen.

Hier geht's zum kompletten Vorbereitungsplan.

Wir freuen uns auf die neue Saison!