Fury-Songs in der Kulturkirche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Verein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Viet Vo Dao holt Kai Wingenfelder und Christof Stein-Schneider in die Kulturkirche Epiphanias Feudenheim

„Die desinfizierten Zwei“ aka Kai Wingenfelder und Christof Stein-Schneider, ihres Zeichens Sänger und Gitarrist von Fury in the Slaugherhouse, kommen am Donnerstag, den 19. November 2020 für ein Konzert in die Kulturkirche Epiphanias nach Mannheim-Feudenheim.

Eins ist sicher. Das wird ein aussergewöhnlicher Abend mit Fury Songs an einem besonderen Ort.

Die Kulturkirche Epiphanias verfügt über eine ausgezeichnete Akustik, hat eine wunderschöne, verglaste und beleuchtbare Altarwand und wir werden eine besondere Lichtkomposition installieren, um dem Abend einen würdigen Rahmen zu geben.

Tickets gibt es ab sofort zum Preis von 35€ unter folgender E-Mail Adresse: vietvodao@asv-feudenheim.de

Zur Einhaltung der Covid-19 Vorgaben ist die Anzahl der Tickets limitiert.

Veranstaltet wird das Konzert zugunsten der Kinder-und Jugendarbeit der Viet Vo Dao Abteilung des ASV Feudenheim.

Viet Vo Dao Abteilungsleiter Sven Hellmich über die Idee der Veranstaltung:

„Wie sagt Kai Wingenfelder so schön: ‚Man muss mit allem rechnen, auch dem Guten‘.
Nachdem ich ihn zusammen mit Christof Stein-Schneider mit ihrer Live-Version von ‚Down there‘ im Rahmen der #MiteinanderStark Kampagne auf Facebook gesehen habe, ist eine neue Idee gereift. Warum nicht mal die Beiden nach Mannheim-Feudenheim einladen, an einen Ort, der einen besonderen Rahmen bieten würde. Den letzten Kick gab dann die neue Fury Radio Show ‚Radio Orchid‘ auf Radio Bob, die von Kai und Christof moderiert wird.
Kai und Christof waren sofort interessiert und vor ein paar Tagen kam die Zusage. Kai Wingenfelder und Christof Stein-Schneider kommen mit Fury Songs und Geschichten im Gepäck in die Kulturhalle Epiphanias nach Mannheim-Feudenheim.“

Schreibe einen Kommentar